Hochtemperaturfestes PTFE-Gleitband Nitoflon 923SL

Dieses PTFE-Klebeband verbindet die hohe Temperaturbeständigkeit eines Polysiloxanklebers mit der extrem guten anti-adhäsiven (abweisenden) Oberfläche von PTFE. Zusätzlich besitzt Nitoflon 923SL sehr gute elektrische Eigenschaften (geringes Epsilon r), extrem hohe chemische und klimatische Beständigkeit (Bewitterung) sowie gute mechanische Robustheit. Das Klebeband kann als Gleitoberfläche zwischen -60°C und 200°C eingesetzt auf unterschiedlichsten Substraten werden. Dadurch kann in z.B. Beschichtungsanlagen oder Lackierkabinen als leicht zu reinigende, abweisende Oberfläche eingesetzt zu werden. Weitere typische Anwendungen sind als Klasse H (180°C) Isolation in Spulen und Kabeln oder für schnell zu montierende, temporäre Walzenummantelungen, die stark abweisenden wirken. Nitoflon 923SL ist sehr zugfest dank einem dicken, abriebfesten PTFE-Träger (Gesamtdicke 0,17 mm).

Zusammenfassung:

  • PTFE-Folie mit hervorragenden Gleiteigenschaften
  • Extrem hohe chemische Beständigkeit
  • Einsatztemperatur -60….+200°C
  • Dimensionsstabil, zugfest, hoch temperaturbeständig
  • Sehr gute elektrische Eigenschaften
  • Sehr witterungsbeständig
  • Hitzefester Polysiloxankleber, haftet gut auf viele Oberflächen
  • Leicht zu reinigende, hoch abweisende Oberfläche (PTFE)
  • Als Isolation bis Klasse H (180°C)
  • Als temporäre, leicht zu wechselnde Walzenbeschichtung
  • Einsatz in Kabeln als spiralig gewickelte Isolation

Verwandte Produkte: Nitoflon 923UL und Nitoflon 923S.